FANDOM


Wer nicht lange auf Erfolg warten möchte, sollte sich den folgenden Artikel berücksichtigen und die typischen "Anfängerfehler" vermeiden.

Zu Beginn eurer Manager-Karriere solltet ihr keinen großen Wert auf die Stärke (alte Hasen sagen "Q" für Qualität) eures Teams machen und welche Taktik wohl die beste ist. Im Vordergrund stehen vorerst der Aufbau eures Vereinsgeländes und Kapital sammeln, um effektiv ein Team zusammenzustellen, welches euch Erfolg und Prestige bringt und ihr es dabei gut unterhalten könnt.

Aufbau der InfrastrukturEdit

Allgemein: Größere, bessere Gebäude sind natürlich teurer und können nur gebaut werden, wenn das jeweils kleinere schon existiert.

Vorsicht! Viele Gebäude kosten Unterhalt. Diese Kosten pro Saison (Woche) werden immer in der Nacht von Samstag auf Sonntag abgezogen. Könnt ihr sie nicht bezahlen, verfallen die Gebäude und ihr müsst sie reparieren!

Stadion Edit

Baut zuerst das Stadion aus! Das Kleinstadtstadion kostet nur 1,5 Mio und fasst 5000 Fans, also das Fünffache des Aschenplatzes. Mehr Zuschauer bringen mehr Geld, und in größeren Stadien kann man höhere Eintrittspreise verlangen, ohne dass die ärmeren Fans lieber zuhause bleiben. Wenn ihr möglichst schnell starten wollt, kann es sinnvoll sein, ein paar Millionen oder einige der ersten Gratis-Rubine in die Beschleunigung dieser Baustelle zu stecken.

Vorsicht! Das Kleinstadtstadion scheint auch verlockend zu sein (15000 Zuschauer, 5 Mio), aber es kostet schon 100.000 wöchentlichen Unterhalt.

Geschäftsstelle Edit

Die Geschäftsstelle erzeugt beim Besuch (einfach antippen) bis zu einmal täglich ein Gratis-Item. Welches, hängt von der Ausbaustufe ab. Insgesamt 30x (also 30 Tage) funktioniert das. Es ist möglich, die Geschäftsstelle zunächst nur auszubauen und nicht zu besuchen und dann später 30 von den besseren Items zu erhalten.

Provisorische Geschäftsstelle: Sponsorscheck (1 Mio) - kann beim Finanzieren des Stadions oder guter Spieler helfen

Kleine Geschäftsstelle: Silber-Boost (+10 für 6 Tage, nur für Silber-Spieler, also unter Stärke 70) - wenn man schnell die Teamstärke über 70 gebracht hat, ist es sinnvoll, diese Stufe zu "überspringen"

Große Geschäftsstelle: 1 Traineraktionspunkt (TAP) - zwei statt ein TAP am Tag kann sinnvoll sein

Prunkvolle Geschäftsstelle: (Vorsicht: kostet 50000 Unterhalt pro Woche) 1 Überraschung - (Überraschungen sind oft nur ein Paar Wundersocken, kann aber auch ein hilfreicher Nachwuchsvertrag, Trainingslager, Jugendpunkt oder eine Karriereverlängerung sein)

Stadionverbesserungen Edit

Bierbuden klingen unverzichtbar, tatsächlich produzieren sie anfangs nur wenig Einnahmen, da diese proportional zu den Zuschauerzahlen sind und die wiederum abhängig von eurem Prestige bzw. Level. Gleichzeitig kosten Stadionverbesserungen wöchentlichen Unterhalt, so dass sie sich nur rechnen, wenn ihr sehr viele Spiele spielt.

Folgende Stadionverbesserungen gibt es:

Bierstand (klein, mittel, groß) - maximal fünf

Wurstbude (klein, mittel, groß) - maximal fünf

Fanshop (klein, mittel, groß) - maximal einer

Restaurant (klein, groß) - maximal eines. Ist erforderlich, um die Sekretärin zu daten.

VIP-Logen (klein, mittel, groß) - maximal fünf. Erzeugen zusammen mit Catering (siehe Premium-Shop) besondere Sammelbildchen. Für Anfänger nur wichtig, wenn man besonders powermäßig durchstarten will

Vereinsgelände Edit

Die meisten Gebäude, die ihr errichten könnt, schalten Spielfunktionen frei und sind daher unbedingt zu bauen, mindestens in der kleinsten Variante. Andere bringen nur Prestige oder sehen toll aus oder helfen dabei, die Medaille "Alle Gebäude errichtet" zu erringen, aber das sollte anfangs nicht euer Ziel sein.

Trainingsgelände (einfaches, besseres) und Trainingszentrum (normal, groß, Luxus) - schalten das Spielertraining-Minigame frei. Bessere Varianten vereinfachen das Training oder erhöhen die Wirkung

Parkplatz (Schlammpfützen, kleiner, großer) und Parkhaus (kleines, großes) und Tiefgarage mit Bahnanschluss - erhöhen die Zuschauerzahl

Nachwuchs-Akademie - Must have! Notwendig, um Nachwuchsverträge zu verbessern, beim Einlösen der Verträge Spielerdetails festzulegen und Talentpunkte zu erhalten (1x pro Tag durch Antippen einsammeln)

Villa - für Anfänger unwichtig

Flughafen - für Anfänger unwichtig

Die MannschaftEdit

Je nach gewählten Startbedingungen ist eure Mannschaft Mist oder ziemlich mies. Ihr werdet in keinem ernsthaften Wettbewerb mithalten können. Aber zum Glück gibt es eine Menge Bots passender Stärke, die ihr in Freundschaftsspielen und kleinen Turnieren herausfordern könnt.

Es kann sein, dass ihr unter den anfangs erzeugten Spielern welche mit drei Plus-Zeichen habt. Das bedeutet, dass sie sich um mehr als 20 Punkte verbessern können. Wenn ihr Glück hattet, kann das bis ans absolute Stärkemaximum von 100 heranreichen. Behaltet solche Spieler. Alle anderen könnt ihr ersetzen.

Holt euch auf dem Transfermarkt billige Spieler (meist ohne Vorbesitzer, also vom Server generiert), die besser sind als die, die ihr habt. Ausbaufähig (also mit Pluszeichen) müssen sie erstmal nicht sein. Gebt nicht euer ganzes Kapital aus.

Setzt jüngere Spieler mit Pluszeichen auf die Transferliste, und zwar als Auktion. Es handelt sich um Rückwärts-Auktionen, d.h. der Preis sinkt automatisch langsam, die Spieler werden immer billiger. Bei einem gewissen Wert endet die Auktion und ihr erhaltet ein Angebot von einem Bot-Team, das ihr dann annehmen könnt (Ausnahme: Wenn der Vertrag des Spielers ausläuft). Der Erlös ist zwar nicht hoch, aber besser als nichts. Ganz schlechte Spieler entlasst ihr einfach.

Investiert die ersten Rubine, die ihr gratis erhaltet, in Rubinspieler aus dem Shop. Entweder könnt ihr die behalten oder verkaufen, um an Geld zu kommen.

Welche Turniere sollte man spielen? Edit

Zu Anfang sollte man mit den vorhandenen Spielern versuchen Prestige über den Junior Cup und den Amateur Cup´s zu erringen, indem man die Bots besiegt und das Finale gewinnt. Das gibt außerdem Moral fürs Team, was wiederum die Siegchancen erhöht. Diese Cups sollte man bis zur vorhandenen Level-Grenze voll ausnutzen, da man in diesen unter "Anfängerschutz" steht, ihr werdet also keine starken Gegner haben.

Die Liga-Versionen der Turniere (Junior League, Amateur League) sind offen für alle. Wagt ihr euch in einen solchen Wettbewerb, werdet ihr meist auf Powergamer treffen, deren Zweitmannschaften (oder vorübergehend geschwächte A-Mannschaften) euch gehörig den Hintern versohlen werden.

Der Vorteil: Auswärts spielt ihr oft in großen Stadien und erhaltet einen netten Anteil an den Zuschauereinnahmen. Da im Liga-Modus mehrere Spieltage garantiert sind, könnt ihr sogar eine Junior League betreten und das Phone weglegen. Ein paar Minuten später habt ihr ein paar Niederlagen kassiert - und ein paar zigtausend Cash.

Welche Freundschaftsspiele-Lounge? Edit

Zu Beginn sollte man immer die Auswahl der Lounge an der jeweiligen Stärke anpassen, das heißt am Anfang empfiehlt es sich in der Anfänger Lounge zu spielen um dann später in die Silber Lounge zu wechseln. Steht kein echter Gegner zur Verfügung, erhaltet ihr meist einen Bot zugelost.

Tretet ihr in der "Frei für alle"-Lounge an, dann am besten auswärts - dann spielt ihr in großen Stadien und kassiert entsprechend Zuschauereinnahmen.

Community content is available under CC-BY-SA unless otherwise noted.